Ehrenamtspreis der SPD Puschendorf

Der Preis

Der Preis wird seit 2006 vergeben. Er würdigt öffentlich eine Gruppe, Organisation oder Einzelperson für deren herausragendes ehrenamtliches Engagement in und für Puschendorf.

Der Preis ist mit 365 Euro dotiert und ist gestiftet von Bertram Schacher, SPD-Ehrenvorsitzender Puschendorf.

Die Vergabe

Der Preis wird öffentlich ausgelobt und ausgeschrieben. Vorschläge können von Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen gemacht werden.

SPD Puschendorf
Klaus Fleischmann
Storchenweg 6
90617 Puschendorf
E-Mail: klaus_fleischmann@gmx.de

Das Kuratorium

Über die Preisvergabe entscheidet das Kuratorium, dem aktuell folgende Puschendorfer Persönlichkeiten angehören:

  • Dr. Günter Lodderstaedt, langjähriger Gemeinderat
  • Mara Erdmann
  • Sabine Buchert

Die Preisverleihung

Der Preis wird im Rahmen des Neujahrsempfangs der SPD Puschendorf vergeben.

Die bisherigen Preisträger

2006 - Eine Welt-Gruppe-Solentiname Puschendorf
2007 - Diakonie-Gemeinschaft Puschendorf e.V. - Packteam Rumänienhilfe
2008 - AWO Puschendorf Seniorenclub
2009 - Evang. öffentl. Gemeindebücherei
2010 - Verein Lichtblicke zur Hilfe bosnischer Kriegsopfer
2011 - SV Puschendorf Schachabteilung
2012 - Diakonie-Gemeinschaft Puschendorf e.V. - ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
2013 - BRK-Bereitschaft Puschendorf
2014 - Werner Scheu, Chorleiter Sängerfreunde Puschendorf
2015 - Helmuth Vitzthum - ehemaliger Leiter Posaunenchor Puschendorf
2016 - Gerhard Ohletz - Vorsitzender SV Puschendorf
2017 - Richard Mährlein - ehemaliger Vorsitzender Obst- und Gartenbauverein Puschendorf
2018 - Freiwillige Feuerwehr Puschendorf
2019 - Agneta Feifer - "Lila Engel" im Klinikum Fürth
2020 - Theatergruppe Puschendorf